Topos Topos homeVerlag

Monographs

Philosophy



Adickes, E., German Kantian Bibliography

Adickes, E., Kant contra Haeckel

Adickes, E., Kant und die Als-Ob-Philosophie

Adickes, E., Kants Opus Postumum dargestellt und beurteilt von Erich Adickes

Aicher, S., Kants Begriff der Erkenntnis, verglichen mit dem des Aristoteles

Allwohn, A., Der Mythos bei Schelling

Amrhein, H., Kants Lehre vom ,Bewusstsein überhaupt' und ihre Weiterbildung bis auf die Gegenwart

Bache, K., Kants Prinzip der Autonomie im Verhältnis zur Idee des Reiches der Zwecke

Bauer, E., Der Streit der Kritik mit Kirche und Staat

Baumgardt, D., Das Möglichkeitsproblem der Kritik der reinen Vernunft

Beiträge zur Leibniz-Forschung

Berwin, B., Moses Mendelssohn im Urteil seiner Zeitgenossen

Birven, H. C., Immanuel Kants transzendentale Deduktion

Breuer, I., Der Rechtsbegriff auf Grundlage der Stammlerschen Sozialphilosophie

Buddecke, W., Die Jakob Böhme-Ausgaben

Buzello, H., Kritische Untersuchung von Ernst Machs Erkenntnistheorie

Carnap, R., Der Raum

Cohn, L., Das objektive Richtige

Döring, O., Feuerbachs Straftheorie und ihr Verhältnis zur Kantischen Philosophie

Dreyer, H., Der Begriff Geist in der deutschen Philosophie von Kant bis Hegel

Eisler, R., Kritische Einführung in die Philosophie

Eisler, R., Philosophen-Lexikon

Ernst, W., Der Zweckbegriff bei Kant und sein Verhältnis zu den Kategorien

Ewald, O., Welche wirklichen Fortschritte hat die Metaphysik seit Hegels und Herbarts Zeiten in Deutschland gemacht?

Fichte, J. G., Über Gott und Unsterblichkeit

Fischer, H. Ernst, Kants Stil in der Kritik der reinen Vernunft

Frank, E., Das Prinzip der dialektischen Synthesis und die Kantische Philosophie

Franz, E., Das Realitätsproblem in der Erfahrungslehre Kants

Gans, E., Philosophische Schriften

Goedeckemeyer, Albert, Kants Lebensanschauung in ihren Grundzügen

Guttmann, J., Kants Gottesbegriff in seiner positiven Entwicklung

Haensel, W., Kants Lehre vom Widerstandsrecht

Hazay, O., Die Struktur des logischen Gegenstandes

Henry, V., Das erkenntnistheoretische Raumproblem in seinem gegenwärtigen Stande

Hessen, S., Individuelle Kausalität

Heydorn, H.-J., und G. Koneffke, Zur Bildungsgeschichte des deutschen Imperialismus

Hofmann, P., Empfindung und Vorstellung

Hofmann, P., Metaphysik oder verstehende Sinn-Wissenschaft?

Jahrbücher der Philosophie
Kant-Studien
Kertz, G., Die Religionsphilosophie Joh. Heinr. Tieftrunks

Kraus, E., Der Systemgedanke bei Kant und Fichte

Kremer, J., Das Problem der Theodicee in der Philosophie und Literatur des 18. Jahrhunderts

Lambert, J. H., Abhandlung vom ,Criterium veritatis'

Lambert, J. H., Über die Methode, die Metaphysik, Theologie und Moral richtiger zu beweisen

Lanz, H., Das Problem der Gegenständlichkeit in der modernen Logik

Liebert, A., Das Problem der Geltung

Lisser, K., Der Begriff des Rechts bei Kant

Loew, W., Das Grundproblem der Ethik Schleiermachers in seiner Beziehung zu Kants Ethik

Mahnke, D., Eine neue Monadologie

Maier, A., Kants Qualitätskategorien

Malottki, J. v., Das Problem des Gegebenen

Mannheim, K., Die Strukturanalyse der Erkenntnistheorie

Marchet, G., Studien über die Entwicklung der Verwaltungslehre in Deutschland

Mugdan, B., Die theoretischen Grundlagen der Schillerschen Philosophie

Mugdan, B., Die theoretischen Grundlagen der Schillerschen Philosophie

O'Sullivan, J. M., Vergleich der Methoden Kants und Hegels

Oesterreich, K., Kant und die Metaphysik

Oppenheim, P., Die Denkfläche

Philosophy of the Social Sciences
Pichler, H., Einführung in die Kategorienlehre

Rademaker, F., Kants Lehre vom inneren Sinn in der Kritik der reinen Vernunft

Ristitsch, S., Die indirekten Beweise des transzendentalen Idealismus

Schilling, K., Platon. Einführung in seine Philosophie

Schmitt, M., Die Behandlung des erkenntnistheoretischen Idealismus bei Eduard von Hartmann
Schmitt-Wendel, K., Kants Einfluß auf die englische Ethik
Schulz, H., Aus Fichtes Leben

Sellien, E., Die erkenntnistheoretische Bedeutung der Relativitätstheorie

Stammler, G., Berkeleys Philosophie der Mathematik

Toll, Ch. H., Die erste Antimonie Kants und der Pantheismus

Uebele, W., J. N. Tetens, nach seiner Gesamtentwicklung betrachtet

Vogel, P., Hegels Gesellschaftsbegriff und seine geschichtliche Fortbildung durch Lorenz Stein, Marx, Engels, Lassalle

Vorländer, K., Die ältesten Kant-Biographien

Wichmann, O., Platos Lehre vom Instinkt und Genie

Wiederhold, K., Wertbegriff und Wertphilosophie

Wiegershausen, H., Aenesidem-Schulze, der Gegner Kants und seine Bedeutung im Neukantianismus

Windelband, W., und B. Bauch, Geschichtsphilosophie

Zimmermann, W., Arbeit als Weltanschauung

Zocher, R., Tatwelt und Erfahrungswissen

Zynda, M. v., Kant Reinhold Fichte

Back home order

Topos Verlag AG
Industriestrasse 105
FL-9491 Ruggell/Liechtenstein
Tel.: +41 75 3771111 · FAX +41 75 3771119
Topos@lie-net.li